LernEs - Bfz-Essen GmbH
Bfz-Essen GmbH - LernEs
Karolingerstraße 93, 45141 Essen

 
Die Maßnahmenummern finden Sie unter „Kursangebot“ bei dem jeweiligen Kurs. Sie gelten jeweils für die Kursreihe.

Bitte teilen Sie uns auf dem AVGS mit, welche Kurse Ihre Kundin/Ihr Kunde erhalten soll. Wenn der Grund- und Ergänzungskurs gewünscht wird, genügt ein AVGS.
 Sie haben diese Möglichkeiten:
 
Anmeldung mit Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) für alle Mathematik- und Deutschkurse (§45 SGB III, Satz 1, Nr. 2)
 1. Kostenträger druckt AVGS aus über CoSach Auswahl AMP-Gutschein
     – Maßnahmen bei einem Träger
     – Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt sowie
        Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von
        Vermittlungshemmnissen
        (§45 SGB III, Satz 1, Nr. 1) Siehe Hinweis
 2. Kunden senden
     – AVGS mit Förderzusicherung
     – Bestätigung des Maßnahmeträgers zur vorgesehenen Maßnahme
     – Bfz-Anmeldeformular für Kurse mit AVGS (optional)
     an: Bfz-Essen GmbH, Abt. LernEs, Karolingerstr. 93, 45141 Essen
     oder per Fax: 0201-8872-943
 3. LernEs schickt den AVGS mit der ausgefüllten Bestätigung des
     Maßnahmeträgers zur vorgesehenen Maßnahme direkt an den
     Kostenträger zurück.
Hinweise:
Beim Einlösen des AVGS durch den Kostenträger wird ein Bewilligungsbescheid erstellt. Bitte schicken Sie uns den Bescheid möglichst zeitnah per Fax, Post oder Mail zu.
Die Kurse beginnen wöchentlich. Das individuelle Beginn- und Enddatum für die Zusendung der Lehrbriefe erfolgt in Abstimmung mit dem Kostenträger.
Pro AVGS kann nur eine Maßnahmenummer (entweder für Mathematik- oder Deutschkurse) eingetragen werden.
Details

Hinweis „Durch eine Rechtsänderung wurden zum 01.01.2021 die bisherigen Maßnahmeziele „1. Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt“ und „2. Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen“ zusammengelegt.
Das hieraus resultierende neue Maßnahmeziel lautet seit dem 01.01.2021 „1. Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt sowie Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen“.

Das bisherige Maßnahmeziel „2. Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen“ entfällt und geht im neuen Maßnahmeziel „1. Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt sowie Feststellung, Verringerung oder Beseitigung von Vermittlungshemmnissen“ auf.

 

Anmeldeformulare zum Ausdrucken

Die Anmeldeformulare sind eine übersichtliche Ergänzung zum Aktivierungs-
und Vermittlungsgutschein.

Kostenträger Anmeldeformular
Jobcenter, Agentur für Arbeit, Optionskommunen Download PDF-Datei

Hinweise zum Direktzugang
 
Sicherheitshinweise
 
Informationsmaterial für sich und Ihre Kunden
können Sie hier bestellen.
Über den Direktzugang können Sie jederzeit online Ergebnisse der
von Ihnen angemeldeten Teilnehmer abrufen.
 
So erhalten Sie den Direktzugang:
 
Sie melden sich hier einmalig mit Ihrer Mail-Adresse und einem
frei wählbaren Passwort an.
 
  • Wenn Sie sich für den Direktzugang eintragen, werden Ihre Daten
    zunächst von uns überprüft.
    Der Direktzugang zu unserem Server ist daher beim ersten Mal nur
    zeitversetzt möglich, in der Regel nach maximal 2 Arbeitsstunden
     
  • Unsere Server haben ein Sicherheitszertifikat.
    Der Direktzugang erfolgt über gesicherte und verschlüsselte Verbindungen, erkennbar an den Seitenadressen "https://" in der Adresszeile Ihres Browsers.
     
  • FAX: Unser Fax-Gerät steht unmittelbar am Arbeitsplatz.
    Nur Mitarbeiter der Abt. LernEs / Fernvorförderung haben dazu Zugang.
 

         Zurück zur Startseite